CASE

workist

Rebranding, digitales Design und Website-Entwicklung, um das international renommierte KI-Startup workist in eine digitale Benchmark zu verwandeln.

Per einer Marke, deren Wurzeln in KI und Technologie liegen.

Workist trat mit dem Ziel an uns heran, ihre Marke zu einer anerkannten Größe in der KI Branche werden zu lassen. Das Produkt von Workist und ihr Markenzeichen WorkI helfen Unternehmen aller Größen und Branchen, die sich wiederholende Dokumentenverarbeitung mithilfe von KI in eine sinnvollere und effizientere Aufgabe zu verwandeln. Für uns war klar, dass es bei der erwachsenen Marke workist darum gehen musste, dass Menschen und KI zusammenkommen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Die Marke sollte unverwechselbar menschlich sein, schön gestaltet und mit einer persönlichen Note versehen, um das Vertrauen zu erhalten. Die Zeit drängte, und genau wie das Produkt verschwendeten wir keine Zeit. Wir schufen eine hochmoderne Identität und eine flexible Website, um das Unternehmen bei seinem Bestreben zu unterstützen, die Branche zu verändern.

Sieh es live und in Aktion auf workist.com.

Ein Freund zum Ansprechen.

WorKi gab es schon, aber wir haben sie/ihn niedlich, lustig, zugänglich und eigenwillig gemacht. WorKi spielt jetzt eine große Rolle im Branding-Ökosystem - und was für einen Unterschied sie/er macht.

Leidenschaft für das Problem, Leidenschaft für das Team.

Die Corporate Identity, die sich über die gesamte Website und andere Berührungspunkte erstreckt, zeigt die Liebe zu dem Kernproblem, das Workist löst, und zu den Kunden, die es brauchen.

Büro Berlin

&why GmbH
Körtestr. 2
10967 Berlin
Deutschland
+49 89 2154860-0

Büro München

&why GmbH
Nymphenburgerstr. 115
80636 München
Deutschland
+49 89 2154860-0

why_emblem

Wir sind zu 100% klimaneutral.